Monkey island 3 kostenlos downloaden deutsch

LucasArts veröffentlichte im Juli 2009 ein Remake mit aktualisierten audiovisuellen Medien mit dem Titel The Secret of Monkey Island: Special Edition für iPhone, Microsoft Windows und Xbox 360[34] ausschließlich über digitale Distribution. [35] PlayStation 3-, macOS- und iPad-Versionen folgten Anfang 2010 zum Download auf ihren jeweiligen Diensten. [36] LucasArts bestätigte die Entwicklung des Spiels am 1. Juni 2009; Gerüchte tauchten einige Tage zuvor auf, als die Xbox 360-Version des Spiels eine USK-Bewertung erhielt. [37] Das Spiel wurde erstmals auf der E3 2009 im Juni der Öffentlichkeit gezeigt. [38] Das Remake enthält handgezeichnete Grafiken mit mehr Details, eine remasterte Partitur, Spracharbeit für Charaktere und ein Hinweissystem. Die Entwickler schlossen die Funktion ein, zwischen 2009 und Original-Audiovisuelles nach Belieben zu wechseln. [38] Zu den Synchronsprechern gehörten Dominic Armato als Guybrush Threepwood und Earl Boen als LeChuck. die meisten hatten Spracharbeit in Fortsetzungen von The Secret of Monkey Island zur Verfügung gestellt. [21] Die meisten Spiele haben Demo-Versionen zum Ausprobieren, die auch mit ScummVM laufen, diese können von der ScummVM-Demos-Seite heruntergeladen werden.

Als Guybrush mit dem Elixier auf LeChucks Schiff zurückkehrt, erfährt er, dass LeChuck nach Mélée zurückgekehrt ist, um Elaine in der Kirche zu heiraten. Er kehrt prompt auf die Insel Mélée zurück und bricht die Hochzeit ab, nur um Elaines eigenen Fluchtplan zu ruinieren; dabei verliert er das Elixier. [10] Jetzt wird Guybrush mit einem wütenden LeChuck konfrontiert und wird von dem Geisterpiraten in einem Kampf über die Insel brutal geschlagen. Der Kampf kommt schließlich im Schiffsemporium der Insel an, wo Guybrush eine Flasche Wurzelbier findet. Er ersetzt das Getränk durch das verlorene Elixier und sprüht LeChuck und zerstört den Geisterpiraten. Nachdem LeChuck besiegt wurde, genießen Guybrush und Elaine einen romantischen Moment und beobachten, wie das Feuerwerk von LeChuck explodierte. [10] The Secret of Monkey Island ist ein grafisches Abenteuerspiel aus dem Jahr 1990, das von Lucasfilm Games entwickelt und veröffentlicht wurde. Es spielt in einer fiktiven Version der Karibik während des Zeitalters der Piraterie.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Guybrush Threepwood, einem jungen Mann, der davon träumt, Pirat zu werden und fiktive Inseln erkundet, während er Rätsel löst. LucasArts` Spieleproduzent Craig Derrick und sein Team haben sich 2008 die Idee des Remakes ausgedacht. [39] Nachdem sie die Geschichte der Monkey Island-Serie erforscht hatten, beschlossen sie, “etwas Frisches und Neues zu machen, während sie dem Original treu blieben”, was zur Idee des Remakes von The Secret of Monkey Island führte. [39] Die Entwickler versuchten, einen Großteil des ursprünglichen Designs unverändert zu lassen.